Plakatwand Künstler gegen Ausländerfeindlichkeit

gegen Ausländerfreindlichkeit, für Weltoffenheit

Transformation – Veränderung im Kleinen wie im Großen Künstlerinitiative gegen Ausländerfeindlichkeit

Am Sonntag den 6. November 2016 um 12:00 feierliche Enthüllung der Plakatwand von MATRE auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz in Meerbusch Büderich.
Das Plakat wird in den nächsten Monaten vor Ort zu sehen sein.
Reden des ersten Beigeordneten der Stadt Meerbusch Frank Maatz, der Künstlerin MATRE sowie des Organisators Herrn Schmitz-Linkweiler.

Artikel 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung
aller staatlichen Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu
unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten
als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft,
des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.