aufrecht_stehen

aufrecht stehen
durchs Feuer gehen
für Überzeugungen eintreten

MATRE, das Atelier van Eyk und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Nettetal laden Sie herzlich zu einem besonderen Event zum Internationalen Frauentag ein.
Aktion am 06.03.2016   12:00 Uhr
Die auf dem Gelände des Ateliers van Eyk entstandene Skulptur „Erdantenne 2“ soll anlässlich des Internationalen Frauentages fertiggestellt werden. Gemeinsam mit der Künstlerin MATRE laden wir Sie ein, an dem letzten Schritt, dem Brand in offenem Feuer, teilzuhaben. Der spannende Prozess symbolisiert, dass die Skulptur erst nachdem sie durch das Feuer gelangt ist, ihre wahre Bestimmung erhält.
Musikalisch begleitet wird die Aktion von der Cellistin Sylwia Kessels.
Präsentation am 08.03.2016  ab 18:30 Uhr
Am Internationalen Frauentag zeigt die Künstlerin MATRE die vollendete Skulptur in ihrer ganzen Größe von über zwei Metern und weitere ihrer Werke. An diesem Abend sind Sie eingeladen, sich gemeinsam mit MATRE zum Thema „aufrecht stehen“ auszutauschen.
Musikalisch begleitet uns die Klarinettistin Sascha Reese.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 
Atelier van Eyk
Heerstraße 58, 41334 Nettetal
www.atelier-van-eyk.com

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.